Auch im Jahr 2012 war das Unternehmen Verpackungsservice Claudia Kuhn sehr erfolgreich und zog eine positive Schlussbilanz.

Zu den absoluten Highlights zählte vor allem der diesjährige Weltfrauentag. Die Geschäftsführerin Claudia Kuhn ist sehr bestrebt, das Arbeitsklima für Frauen in ihrem Betrieb stetig zu verbessern. Kind und Kegel unter einen Hut zu bringen fällt vielen Müttern schwer und daher setzt sich Claudia Kuhn aktiv für ihre Mitarbeiterinnen ein und bietet ihnen attraktive Arbeitszeitmodelle an. Von den rund 100 Mitarbeitern sind 90 Prozent Frauen. Dieses tolle Engagement sollte natürlich auch gewürdigt werden und so wurde das SWR Fernsehen auf das Unternehmen aufmerksam und drehte einen spannenden Beitrag für die Magazinsendung Landesschau.

Weiterhin referierte Geschäftsführerin Claudia Kuhn bei einem Inspirationsabend des Netzwerkes “Business Moms” im April 2012. Diese Community setzt sich vor allem für die Vereinbarung von Beruf und Familie ein. Die Business Moms bestehen aus beruflich engagierten Frauen kurz vor der Entbindung, in Elternzeit, Voll- oder Teilzeit und tagen in regelmäßigen Abständen.
Bei so viel Lob wurde das Unternehmen mit dem Good-Practice-Award ausgezeichnet, der immer denjenigen Firmen verliehen wird, die sich besonders für die Chancengleichheit im Beruf engagieren. Außerdem gewann der Verpackungsservice den Mainzer Wirtschaftspreis 2012.

Das Unternehmen Verpackungsservice Claudia Kuhn bedankt sich für dieses erfolgreiche Jahr 2012.Vor allem aber dankt die Geschäftsführerin ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren tatkräftige Unterstützung.>

Auch die politische Prominenz stattete Claudia Kuhn einen Besuch ab. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Hendrik Hering war regelrecht von den familiengerechten Arbeitsbedingungen begeistert.