Mainz, 22. Dezember 2010. Das Jahr 2010 ist für die Verpackungsbranche fast vorbei und es häufen sich alle Arten von Jahresrückblicken. Wir vom Verpackungsservice Claudia Kuhn wollen da nicht zurückstehen. Deswegen geben wir Ihnen einen kurzen Einblick, wie das Jahr 2010 für die Verpackungsbranche gelaufen ist, welche neuen Trends und Entwicklungen sich abzeichnen und natürlich auch, wie wir das Jahr gemeistert haben.

Wirtschaftskrise? Nicht in der Verpackungsindustrie!

Die Verpackungsindustrie ist einer der wenigen Wirtschaftszweige, der weniger schlimm von der Wirtschaftskrise getroffen wurde. Die Umsätze brachen 2009 zwar ein, die Verpackungsbranche konnte die meisten Beschäftigten aber erhalten. Es mussten bei weitem nicht so viele Arbeitsplätze abgebaut werden, wie die Umsatzverluste hätten vermuten lassen. Gerade im Bereich der Verpackungen konnten die Kriseninstrumente wie z.B. Kurzarbeit oder Leiharbeit besonders gute Erfolge erzielen. Insgesamt ist die Beschäftigungstendenz seit 2006 sogar positiv, die Verpackungsbranche wird also immer mehr zu einem wichtigen Arbeitgeber.
Die Umsätze der Verpackungsbranche sind zudem schon Ende 2009 wieder gestiegen und haben sich dieses Jahr weiterhin deutlich verbessert.

Anforderungen an Verpackungen wachsen

Die positive Entwicklung der Verpackungsbranche steht im Einklang mit den Interessen der Produzenten: Sie wollen auch in Zukunft die Verpackungen ihrer Produkte nicht selbst herstellen. Vielmehr vertrauen die Hersteller der Waren auf Profis, die auf Verpackungsdesign und Verpackungsentwicklung spezialisiert sind.
Und das ist angemessen: weltweit steigt die Vielfalt von Verpackungen. Umfragen ergeben immer wieder, dass die Anforderungen an Verpackungen wachsen: Sie sollen umweltverträglich sein, länger aufbewahrt werden können und die verschiedensten Konsumentenanforderungen erfüllen. Zudem ist die Verpackung oft kaufentscheidend – da liegt es nahe, diesen wichtigen Bereich Profis zu überlassen!
Dementsprechend geht beispielsweise die IG Metall davon aus, dass die Zukunft der Verpackungsindustrie weitgehend gesichert ist. Trotzdem – oder gerade deswegen – ist es aber auch unerlässlich, dass weiter an neuen Innovationen geforscht und gearbeitet wird. Das ist auch für uns vom Verpackungsservice Claudia Kuhn extrem wichtig. Auch wir haben ein sehr erfolgreiches Jahr zu verbuchen. Daher freuen wir uns besonders auf ein neues, spannendes Jahr und sind zuversichtlich, dass wir uns auch 2011 weiterentwickeln und unsere Kunden zufriedenstellen können.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

„2010 – rundum erfolgreich für die Verpackungsbranche“ als PDF ansehen