News:

  1. Mainz, den 06.04.2016. Claudia Kuhn, Geschäftsführerin des Verpackungsservice in Mainz, hat eine Patenschaft…


    mehr »


  2. Mainz, den 04.01.2016. 2015 war ein ganz besonderes Jahr für den Verpackungsservice Claudia Kuhn, denn das 1990…


    mehr »

  3. Idstein, 24.04.2014. Im Rahmen des Moduls „Skills 3“ und dem Fach „Gender and Diversity Management“…

    mehr »

.. / Was ist Lohnverpackung

Lohnverpackung – Verpackungsdienstleistung als zentrales Element der Lieferkette 

Der Weg des Produktes vom Hersteller bis zum Endverbraucher ist oft sehr weit und durchläuft die verschiedensten Stationen. Verpackungen und Ladungsträger spielen dabei eine wesentliche Rolle, da sie maßgeblich die Effizienz der Lieferketten bestimmen. Weiterhin stellen technologische Entwicklungen wie E-Commerce und M-Commerce neue Herausforderungen an die Webshop Logistik,  die Lagerhaltung und Verpackung und sorgen für neue Innovationen in der Verpackungswirtschaft. Die sogenannte physische Distribution, respektive das Bestandsmanagement, die Lagerung, die Lohnverpackung und der Transport, gehören zu unseren primären Aufgaben und werden an die Anforderungen unserer Kunden individuell angepasst. 

Was ist Lohnverpackung? 

Die Lohnverpackung umfasst die Feinkommissionierung, Etikettierarbeiten, Montage und das Umverpacken der Produkte. Da die Produkte in der Regel mehrmals transportiert und gelagert werden, müssen bei der Umverpackung bestimmte Kriterien wie Schutzfunktion, Lagerfunktion und Transportfunktion erfüllt werden. 
Die Kommissionierung, bzw. Feinkommissionierung verwandelt die Produkte vom Lagerzustand in den Verkaufszustand und bildet die Basis für die Webshop Logistik. Die Verkaufsverpackung informiert und animiert den Kunden zum Kauf. Damit dies gelingt müssen folgende Kriterien erfüllt sein: 

  • eine optische Gestaltung die überzeugt 
  • Informationen zum Produkt und seiner Produktbestandteile 
  • Angaben über den Hersteller und Nachhaltigkeit 

Welche Arbeiten zählen zur Lohnverpackung?

 Die Lohnverpackung weißt viele unterschiedliche Arbeiten auf, die im Arbeitsprozess einzeln ausgeführt oder kombiniert werden können. In der Verpackungsdienstleistung unterscheidet man zwischen folgenden Lohnverpackungen:


Lohnverpackung und Verpackungsdesign

Um all dies zu gewährleisten gibt es uns als Verpackungsspezialisten sowohl in der Lohnverpackung als auch der Verpackungsentwicklung.  Darunter fallen Präsentationsboxen, die Erstellung von DisplaysSchuber und FaltschachtelnSchildern Sie uns Ihre genauen Wünsche und wir setzen die Lohnverpackung fehlerfrei und qualitätsgesichert um. Die Vorteile der externen Lohnverpackung werden sich durch die Optimierung Ihrer Kosten-Nutzen-Rechnung zeigen. Sparen Sie sich die Zeit und das Geld und überlassen Sie uns den Fertigungsprozess. Denn durch unser Knowhow, unsere qualifizierten Mitarbeiter und unsere Maschinen sind wir nicht nur schneller, sondern auch preiswerter für Sie. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und nutzen Sie unsere flexible Einsatzbereitschaft!